Skip to content

Download Allgemeine Verkehrslehre by Dr. Emil Sax (auth.) PDF

By Dr. Emil Sax (auth.)

Show description

Read Online or Download Allgemeine Verkehrslehre PDF

Similar german_6 books

Zweimodale hierarchische Clusteranalyse

Zweimodale Clusteranalysen haben ein breites Anwendungsspektrum. In unterschiedlichen Bereichen können sie den Anwender dabei unterstützen, aus komplexen Datenmengen die zugrunde liegende Struktur herauszuarbeiten. Die Anwendungen im betriebswirtschaftlichen Umfeld reichen von der Werbewirkungskontrolle bis hin zur Marktstrukturierung.

Technische Mechanik: Band 4: Hydromechanik Elemente der Höheren Mechanik Numerische Methoden

Dieser Band ist der vierte Teil des Lehrbuches über Technische Mechanik für Ingenieurstudenten und Praktiker aller Fachrichtungen. Behandelt werden - Hydromechanik - Grundlagen der Alstizitätstheorie - Statik spezieller Tragwerke - Schwingungen kontinuierlicher Systeme - Einführung in die Stabilitätstheorie - Viskoelastizität und Plastizität - Numerische Methoden in der Mechanik.

Extra info for Allgemeine Verkehrslehre

Sample text

Es waren namhafte Summen, die solcherart errechnet wurden. Die Rechnung war nun allerdings eine trügerische: es wurde dabei außer acht gelassen, daß die großen, aUf den neuen Transportmitteln beförderten Verkehrsmengen gar nich1ö hätten zum Vorschein kommen können, wenn noch die früheren hohen Transportkosten bestünden, die Ersparnis in Wirklichkeit also nicht zu behaupten war. Insofern waren also jene Berechnungen und die darauf gebauten Schlüsse geeignet irrezuführen. Nur das ist haltbar an ihnen, daß diese verminderten Kostenaufwände der vervollkommneten Verkehrsmittel jenen Aufschwung des Verkehres eben ermöglichten, während die hohen Kosten der alten Verkehrsmittel einem solchen als Hindernis im Wege standen.

25 Die Preisausgleichung insbesondere. Je allgemeiner die Verkehrsvervollkommnung wird und je weiter die Kostenverminderung vorschreitet, desto umfangreicher werden die Gebiete, in welchen sich die Absatzkreise verschiedener Produktionstätten überdecken. Demgemäß vervielfältigen sich die Absatzbeziehungen zwischen je einer Erzeugungstelle und den verschiedenen Verbrauchsgebieten, sowie zwischen einem Bedarfsorte und den verschiedenen Erzeugungstätten. In desto weiterem Umfange müssen sich die Preise gleichstellen, so daß eine weitgehende Preisausgleichung innerhalb umfassender Gebiete als Folgewirkung der höheren Grade der Verkehrsvervollkommnung verzeichnet werden kann.

Die Verkehrsvervollkommnung vermindert jedoch technisch fortschreitend den Bedarf an menschlicher Arbeit für ein bestimmtes Leistungsmaß und die Beschleunigung der Ortsveränderung ergibt einen erheblichen Gewinn an Zeit, welche für andere Tätigkeiten, insbesondere also die Gütergewinnung, nutzbar wird. Man denke nur an die so ungemein große Beschleunigung, die der Transport zu Wasser und zu Lande insbesondere durch die modernen Verkehrsmittel, herab bis zum Fahrrad, erfahren hat. Das,bedeutet eine Vermehrung der für die Produktion verfügbaren Arbeitskraft.

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 4 votes