Skip to content

Download Ablaufplanung in der Halbleiter- und Elektronikproduktion: by Andreas Klemmt PDF

By Andreas Klemmt

Die Optimierung von Ablaufplanungsproblemen in der Halbleiter- und Elektronikproduktion gewinnt zunehmend an Bedeutung, resultierend aus höheren Ansprüchen neuer Technologien an die Fertigung, der steigenden Produktvielfalt und -flexibilität sowie dem wachsenden Kostendruck auf die Produktion. Andreas Klemmt gibt einen Überblick über diese Methoden und erstellt einen neuen, hybriden Optimierungsansatz, der in der Kopplung eines ereignisdiskreten Simulationssystems mit einem Löser für gemischt-ganzzahlige Optimierungsprobleme besteht. Die praktische Einsetzbarkeit des Verfahrens wird durch die Entwicklung von Dekompositionstechniken erreicht, die es erlauben, Ablaufplanungsprobleme gezielt in effizient lösbare Teilprobleme zu zerlegen. Der Autor diskutiert diese Techniken für typische Problemstellungen der Halbleiterindustrie.

Show description

Read or Download Ablaufplanung in der Halbleiter- und Elektronikproduktion: Hybride Optimierungsverfahren und Dekompositionstechniken PDF

Similar german_6 books

Zweimodale hierarchische Clusteranalyse

Zweimodale Clusteranalysen haben ein breites Anwendungsspektrum. In unterschiedlichen Bereichen können sie den Anwender dabei unterstützen, aus komplexen Datenmengen die zugrunde liegende Struktur herauszuarbeiten. Die Anwendungen im betriebswirtschaftlichen Umfeld reichen von der Werbewirkungskontrolle bis hin zur Marktstrukturierung.

Technische Mechanik: Band 4: Hydromechanik Elemente der Höheren Mechanik Numerische Methoden

Dieser Band ist der vierte Teil des Lehrbuches über Technische Mechanik für Ingenieurstudenten und Praktiker aller Fachrichtungen. Behandelt werden - Hydromechanik - Grundlagen der Alstizitätstheorie - Statik spezieller Tragwerke - Schwingungen kontinuierlicher Systeme - Einführung in die Stabilitätstheorie - Viskoelastizität und Plastizität - Numerische Methoden in der Mechanik.

Additional resources for Ablaufplanung in der Halbleiter- und Elektronikproduktion: Hybride Optimierungsverfahren und Dekompositionstechniken

Example text

Satisfiability Problem, SAT) dar. Hierbei sind sämtliche Variablen über booleschen Domänen definiert und alle Bedingungen (bezeichnet als Klauseln) bestehen lediglich aus Disjunktionen 8 9 Dieses Verfahren wird auch als dichotome Suche bezeichnet. U L Gilt z : D → Z, dann wird z A = z +z in (S6 ) gesetzt. Das Abbruchkriterium (S5 ) ist dann bei 2 z L = z A = z U − 1 erfüllt. 30 Kapitel 3. Optimierung dieser Variablen. Das SAT-Problem besitzt dennoch eine große praktische Bedeutung, da sich die N P-Vollständigkeit vieler Probleme durch dieses zeigen lässt.

Maschineneigenschaften) als auch der verfolgten Ziele erreicht werden. Die Forderung nach Flexibilität bzgl. der verfolgten Zielgröße ist dabei primär den sich ändernden Anforderungen an die Ablaufplanung, resultierend aus strategischen Entscheidungen eines Unternehmens, geschuldet. Allg. eine Minimierung der Verspätung. Eine schnelle Produktentwicklung wird durch die Minimierung der Durchlaufzeit, eine hohe Auslastung durch eine Minimierung der Zykluszeit unterstützt. Speziell im Anwendungsfall Halbleiterindustrie sind solche Kurswechsel marktabhängig bzw.

Diese beschränken sich auf die Klasse der lokalen Suchverfahren. Evolutions- oder schwarmbasierte Verfahren werden nicht behandelt. Als Grundlagenliteratur wird auf [Bru04, PX99] und [Sch99] verwiesen. Lokale Suchverfahren Lokale Suchverfahren (engl. Local Search, LS) stellen eine der wichtigsten Klassen heuristischer Optimierungsverfahren für die nachfolgend behandelten Ablaufplanungsprobleme dar. “ [Bru04] Die LS ist von der Annahme geprägt, dass sich in der Nachbarschaft (engl. Neighborhood) N (x) einer Lösung x ∈ X (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 5 votes